• Tiermedizin
  • Labordiagnostik

Tiermedizin

Grundlagen der veterinärmedizinischen Mikrobiologie

Viele Fachangestellte und Helfer/-Innen in der Tierarztpraxis haben täglich mit Bakterien zu tun. Ob bei der Praxishygiene, bei der Behandlung von Patienten oder der Probenvorbereitung für weiterführende Untersuchungen, die veterinärmedizinische Mikrobiologie ist allgegenwärtig. Grund genug, um sich die faszinierende und bunte Welt der Bakterien in diesem spannenden Laborworkshop einmal genauer anzuschauen.

  • Taxonomie 
  • Aufbau einer Bakterienzelle
  • Stoffwechsel und Bakterienwachstum
  • Makroskopische und mikroskopische Beschreibung von Bakterien
  • Mikroskopie 
  • Gramfärbung
  • Biochemische Charakterisierung 
  • Nährmedien für die Keimdifferenzierung
  • Anfertigung von Resistenztesten
  • Praxisübungen

Veterinärmedizinische Fachangestellte, Tierarzthelfer/-Innen, Labormitarbeiter/-Innen

Es sind keine besonderen Voraussetzungen erforderlich.

Nach der Teilnahme am Seminar erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat. ATF-Stunden sind beantragt.

Termin:

7. Dezember 2022

Uhrzeit:

9:00 - 17:00

Buchungen

200,00 €